Weinlese, Weinernte und Weinfeste in der Toskana


Die Toskana steht für viele Dinge, die Italien beliebt gemacht haben: Weinberge und Olivenhaine, Pienienwälder und Zypressenhaine und vieles mehr.

Im sprichwörtlichen Herz der Toscana liegt das Chianti-Weingebiet, welches besonders durch den Weinanbau Berühmtheit erlangte, der dort seit etruskischer Zeit angebaut wird.

Die Region Chianti ist auch wegen ihrer wunderschönen Landschaft beliebt, die von Weinstöcken und Ölbergen sowie der faszinierenden toskanischen Architektur geprägt wird.

Die Weingüter, die sogenannten Fattorien, sind in vielen Orten zu finden. Von der Qualität der Produkte kann man sich in den Probierstuben überzeugen, die überall ansässig sind und zu einer Weinprobe einladen. Viele dieser Weingüter werden seit Jahrzehnten von Familienmitglied zu Familienmitglied weitergegeben. Nicht selten leben in einem Weingut 3 Generationen. Umgeben von riesigen Feldern voller Reben mit saftigen Trauben, stellt sich eine innere Ruhe und Ausgeglichenheit ein - vergessen die Hektik und der Stress der heutigen Zeit.

 

Die Weinlese und Weinfeste in der Toskana


Wer in den Monaten September und November in die Toskana reist, sollte ein Ereignis nicht verpassen!Dann feiert die Landbevölkerung auf zahlreichen Festen ihre Freude über eine gute Ernte. Es sind Dorffeste die mit einer unbeschreiblichen Herzlichkeit gefeiert werden, ein Relikt aus der guten alten Zeit übernommen und heute so aktuell wie eh und je.

Wer einmal als Gast an solch einer Feierlichkeit teilgenommen hat, dem wird die Herzlichkeit und Offenheit der Einheimischen unvergesslich bleiben.

Je nach Zweck und kulinarischem Motto werden einem die herrlichsten Speisen und Getränke gereicht, es wird gesungen, getanzt und gelacht.

Köstlichkeiten wie selbstgebackenes Brot, deftige Hausmannskost, selbstgemachter Honig, Säfte und natürlich Wein stehen dem Besucher und den Gästen in einer reichhaltigen Auswahl zum Probieren und Genießen bereit.

Für Verwandte und Freunde findet man kleine Kostproben, die ein Stück der Herrlichkeit dieses Landes und seiner Menschen wiedergeben.

Wer ein großer Weinliebhaber ist, sollte auf keinen Fall das größte Weinfest der Toskana verpassen, das "Rassegna del Chianti Classico" in Greve in Chianti, welches immer in der zweiten Septemberwoche statt findet.

Kleinere Orte wie San Gimignano laden zu einem Ausflug ein, gern auf ein Glas Weißwein in einer der Cafes und Restaurants, denn der Wein schmeckt vor dieser Kulisse so viel besser als zu Hause in Deutschland...

 

Kostenlose Weinproben in der Toskana


Kostenlose Weinproben sind nicht leicht zu finden, der Preis pro Person bewegt sich, je nach Geschmack und Location zwischen 13 Euro bis hin zu 50 Euro. Für dieses Geld bekommen Sie allerdings auch, neben der Verkostung der Wein, noch einiges anderes geboten, wie zum Beispiel die Weinkellerbesichtigung, die Begehung der Weinberge und kulinarische Köstlichkeiten, die leicht zu einem üppigen Mahl ausufern können.

Dennoch bietet sich sowohl in Siena, auf einem kleinen Gutshof die Gelegenheit, die Weinkellerei kostenlos zu besichtigen, in der der berühmte "Chianti DOCG" und der "Vernaccia" hergestellt werden.

Versteckt in der Region Chianti nahe Florenz liegt die Villa "Il Pozzo", die für ihre Gäste kostenlose Weinproben organisiert.

Wenn Sie ein wenig Anstrengung nicht scheuen, und die Weinprobe gerne mit einer Wanderung verbinden möchten, gibt es die Möglichkeit zu einem Aufstieg zum kleinen Bergdorf Lamole. Dieses Dorf erreichen Sie auf einer wenig befahrenen Kammstrasse. Dort haben Sie dann die Möglichkeit, in einem Gasthaus einzukehren und dort an einer Weinprobe teilzunehmen. Sollte Ihnen die Zeit noch nicht zu lange sein, statten Sie doch dem nahen Winzer dann noch einen Besuch ab. In diesem kleinen Familienbetrieb wird Wein und Olivenöl hergestellt. Und wenn Sie den langen Weg zurück nach Greve, dem Ausgangspunkt ihrer Wanderung, nicht mehr zurücklaufen möchten, steigen Sie einfach in den Bus.

Für jeden Weinliebhaber ist die Region Chianti untrennbar mit Weinproben und Weinverkostungen verbunden und sollte auf jeden Fall wahrgenommen werden.









Links   Impressum   Datenschutz
© Copyright 2018