Museen in der Toskana


In der Toskana gibt es die Möglichkeit, neben der verschiedenen Strände und den üblichen Sehenswürdigkeiten auch noch zahlreiche verschiedene Museen zu besuchen.

Die Toskana ist unsagbar reich an künstlerischen Meisterstücken, die man zum Teil in Form von Gebäuden und zum anderen Teil in den Museen der Region findet.

Diese durch die Römer geschaffene Kunstlandschaft zeigt die Geschichte der Kunst an sich, in die sich die Menschen und ihre Lebensweise hier hervorragend eingepasst haben..

In den Museen die es vor Ort in den einzelnen toskanischen Städten zu besichtigen gibt, können Sie wertvolle Kunstschätze bestaunen und sich über Land und Leute, Architektur und Archäologie informieren.

Besonders in der Toskana lohnt sich ein Museumsbesucht, um ein wenig tiefer in die Kunst- und Kulturgeschichte Italiens hinein zu fühlen. Die Museen der Toskana sind vor allem für Kultur- und Kunst-Interessierte reizvoll.

Öffnungszeiten:
Die Museen in den Städte der Toskana haben nicht alle zur gleichen Zeit geöffnet und montags kann es schon mal passieren dass ein Ruhetag eingelegt worden ist.

Doch wer nicht stundenlang an den Schlangen anstehen möchte, hat auch oftmals die Möglichkeit die eigenen Tickets schon vorher mit Angabe einer Zeit zu buchen und sie dann an einem separaten Schalter abholen zu können.

Vor allem die Museen in Florenz haben einen hohen Beliebtheitsgrad bei den Besuchern. Hier gibt es aber auch so viele zur Auswahl das man oftmals gar nicht weiß, bei welchem man anfangen soll und welche man vielleicht sogar auslassen könnte.

Das Museum Museo d`Opera del Duoma ist vor allem bei Kunstliebhabern sehr beliebt, denn hier kann man sich verschiedene Kunstwerke von Donatello oder auch Michelangelo anschauen.

Doch auch das Museo Archeologico, ist sehr interessant, denn hier kann man vor allem Gegenstände betrachten, welche aus der Geschichte der Toskana eine Menge zu erzählen haben.

Im Dommuseum sind weitere beeindruckende Skulpturen aus der Kirchen wie die Pietà Palestrina des Michelangelo zu besichtigen.











Links   Impressum   Datenschutz
© Copyright 2018