Sehenswerte Kirchen in der Toskana


Die Toskana ist eine 23.000 km² große Region im Westen Italiens.

Bekannt wurde sie für ihre hügelige Landschaft, die sich besonders durch die vielen Pinien, Olivenbäume und Weinreben auszeichnet und es auch immer wieder schafft, unzählige Besucher in ihren Bann zu ziehen.

Neben den landschaftlichen Vorzügen hat Italien auch sehr viele kulturelle Sehenswürdigkeiten und glänzt besonders mit seinen bedeutenden und sehenswerten Kirchen.

Hierzu zählen unter anderem die wunderschönen Kirchen in Florenz.

Die Hauptstadt der Toskana wird wegen ihrer kulturellen Bedeutung bereits als das "italienische Athen" bezeichnet. Und das zu recht! Sehenswert sind die romanischen Kirchen San Miniato und Santi Apostoli, die romanisch-gotische Kirche Badia Fiorentina und die aus der Renaissance stammende Kirche Santo Spirito.
Das Zentrum aller Florentiner Kirchen ist jedoch die romanisch-gotische Kathedrale Santa Maria del Fiore. Weltbekannt wurde sie durch ihre gewaltige Kuppel von Filippo Brunelleschi. Sie gilt als technische Meisterleistung der frühen Renaissance.

Die Kathedrale wurde vom 12. - 14. Jahrhundert gebaut und ist heute für alle interessierten Besucher geöffnet. Zu dem einzigartigen Domkomplex gehören weiter der Campanile des Giotto, welcher sich südlich an der Kathedrale befindet. Westlich vor der Kirche ist das Baptisterium San Giovanno mit einer wunderschönen Paradiespforte zu bewundern.

Im Dommuseum sind weitere beeindruckende Skulpturen aus der Kirche wie die Pietà Palestrina des Michelangelo zu besichtigen.

Ein weiteres Highlight in der Toskana ist die Kirche der Stadt Arezzo. Arezzo ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und gleichzeitig auch die viertgrößte Stadt der Toskana. Sie liegt nordöstlich von Siena und ist ein absolutes Muss für jeden Kulturliebhaber. Die Altstadt trumpft mit seinen herrlichen Palästen und seinen wunderschönes sehenswerten Kirchen, die jeden Besucher ins Staunen versetzen wird.

Besonders erwähnenswert ist hier die Kirche San Francesco. Sie ist die bedeutendste Kirche der Stadt und zugleich auch ein typisches Beispiel für eine Bettelordens-Kirche. Mit seinen wunderschönen Fresken lockt sie jährlich unzählige Besucher an.

Zu den weiteren sehenswerten Kirchen zählen ausserdem die im klassische Stil errichtete Kirche Chiesa Acipretale S. Giuseppe e Leopoldoin Cecina, der im Zentrum der Stadt Livorno gelegene Dom Duomo San Francesco di Assisi und natürlich der Dom Santa Maria Assunta in Pisa, zu der auch der weltweit berühmte Schiefe Turm von Pisa gehört.

















Links   Impressum
© Copyright 2018